Zum Hauptinhalt springen

Kochseminar für Gruppenhäuser

image of event

Termin

07.02.2023 10:00 - 08.02.2023 16:00

Anmeldung möglich bis

04.01.2023, 11:04 Uhr

Ansprechperson

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Für Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Freizeit- & Tagungshäuser Sachsen

In diesem Seminar für die Köchin und den Koch aus einem Gruppenhaus geht es als Schwerpunkt um die "wachsenden Ansprüche an die Küche durch Allergien und Unverträglichkeiten". Der Ablauf stellt sich wie folgt zusammen:

  • Impulsreferat zur aktuellen Situation
  • Erfahrungen im eigenen Haus
  • Erste Lösungsansätze
  • Kochen I: Wir machen es uns leicht durch gute Speiseplan-Planung!
  • Welche Anforderungen stellen Gäste? Was können wir leisten, was nicht?
  • Kochen II: Einfach mal Umdenken, neue Rezepte für neue Wege.
  • Erarbeitung eines Grund-Speiseplanes
  • Reaktion auf kurzfristige Änderungen etc.
  • Kochen III: Manchmal ist „einfach“ das Beste
  • Auswertung, Verabredungen

Leitung: Horst Bötcher (www.horstboetcher.de)

Das Seminar richtet sich an die Mitarbeitenden in den Küchen von Gruppenhäusern der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Freizeit- & Tagungshäuser in Sachsen. Sollten Sie kein Mitglied sein und Interesse haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: landesjugendpfarramt.ag-cfs@evlks.de.

KSV-Förderung Logo

Zielgruppe

  • Hauptberufliche

Anzahl Teilnehmende

Min. 1 / Max. 20

Leistungen

  • Übernachtung
  • Vollverpflegung
  • Programm
  • Input

Kosten

  • 95,00 €, Die Veranstaltung wird über das Land Sachsen gefördert. Für Teilnehmende außerhalb Sachsens erhalten wir keine Fördermittel, daher erhöht sich der Teilnahmebetrag um den Förderbetrag.

Stornogebühren gelten gemäß unserer AGB. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.