Zum Hauptinhalt springen

Online-Thementag GEMEINDE | MUSIK | LOBPREIS

image of event

Termin

27.03.2023 16:00 - 27.03.2023 19:00

Status

Freie Plätze buchbar

Anmeldung möglich bis

24.03.2023, 12:01 Uhr

Leitung

Ansprechperson

Input | Austausch | Reflexion

Der Online-Thementag will den DIALOG fördern zwischen Akteuren der KIRCHENMUSIK und der LOBPREISMUSIK. Er richtet sich an alle Berufsgruppen, für die Lobpreis(-Musik) in ihrer gemeindlichen Arbeit relevant ist: Kirchenmusiker:innen, Lobpreisleiter:innen & Mitwirkende in Lobpreisbands, Studierende an der HfKIMU Dresden, Hauptberufliche in der ev. Jugendarbeit, Pfarrerinnen und Pfarrer.

 Dieses Mal stehen zwei Themen im Fokus:

1. "Back to the roots" - Die Entwicklung der Lobpreismusik. Als Gast dürfen wir u.a. Dr. Guido Baltes begrüßen. Er ist evangelischer Pfarrer und Lobpreismusiker und arbeitet als Dozent am MBS Bibelseminar in Marburg.

2. Die Wirkung von Musik. Dabei geht es um den Fragenkomplex: wie muss Musik klingen, damit sie "geistliche" Wirkung entfalten kann? Gibt es nur persönliche Wahrnehmungsunterschiede oder auch Grenzen des "guten Geschmacks"? Susanne Hardt, Musiktheoretikerin und Filmkomponistin gibt Einblicke in ihre Forschung zur Wahrnehmung von Musik. Wir bringen sie ins Gespräch mit dem Produzenten Florian Sitzmann, der ein ausgesprochener Experte der aktuellen Worship-Szene ist.

Alle Teilnehmenden sind eingeladen, sich per Live-Umfragen an den Podiums-Diskussionen zu beteiligen. Zudem gibt es Zeit, um in Breakout-Sessions ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und findet per Zoom statt. Die Zugangsdaten werden kurzfristig vor der Veranstaltung verschickt.


2022 fand der Thementag erstmalig statt. Auf dem zugehörigen Padlet finden sich die TED-Talks der Referenten, sowie eine vielfältige Schrift-Diskussion in den Beiträgen.

Zielgruppen

  • Jugendliche
  • Ehrenamtliche
  • Hauptberufliche