Zum Hauptinhalt springen

AK „Schulsozialarbeit in Kirche und Diakonie“

image of event

Termin

08.03.2023 09:00 - 08.03.2023 13:00

Status

Freie Plätze buchbar

Anmeldung möglich bis

10.02.2023, 00:00 Uhr

Leitung

Ansprechperson

Vernetzungstreffen für Fachkräfte in der Schulsozialarbeit

Wir laden herzlich zum Arbeitskreis „Schulsozialarbeit in Kirche und Diakonie“ am 08. März 2023 von 9.30 bis 13.00 Uhr ins Diakonische Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens e.V. (Obere Bergstr. 1, 01445 Radebeul) ein.

Wie Sie in Ihrem beruflichen Alltag erleben und empirische Studien ebenfalls sehr deutlich zeigen, sind wir alle nach wie vor mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigt und spüren die Folgen in vielerlei Hinsicht. Dabei leistet die Schulsozialarbeit enorme Unterstützungsarbeit und ist gleichzeitig herausgefordert, im System Schule immer wieder auch eigene Akzente zu setzen und den Kindern/Jugendlichen hilfreich zur Seite zu stehen.

Im Arbeitskreis wollen wir zum einen Rückblick halten, um auch die enormen Herausforderungen sichtbar zu machen, denen Sie in den letzten 2,5 Jahren konstruktiv und vielleicht manchmal auch resignierend begegnet sind.

Zum anderen bitten wir Sie, Beispiele guter Praxis mitzubringen zu denen wir miteinander in den Austausch kommen wollen bzw. allen ermöglichen wollen, von diesen zu lernen und zu profitieren. Bei diesen Beispielen soll im Fokus stehen mit welchen Angeboten, Methoden, Herangehensweisen Sie den spürbaren Auswirkungen der Pandemie begegnen, da in Schule häufig das Thema Lernen, Stoff aufholen etc. im Vordergrund steht und Gruppendynamiken, soziale und emotionale Problematiken nicht immer ausreichend bearbeitet werden (können).

Leitung: Heike Gruhlke, Kathleen Jevlasch, Brit Reimann-Bernhardt

Zielgruppe

  • Hauptberufliche

Anzahl Teilnehmende

Min. 15

Leistungen

  • Programm
  • Verpflegung