Zum Hauptinhalt springen

Vernetzungstag "Ein Fest des Lebens"

image of event

Termin

03.05.2023 09:00 - 03.05.2023 14:00

Status

Freie Plätze buchbar

Anmeldung möglich bis

17.04.2023, 00:00 Uhr

Leitung

Ansprechperson

Ein Fest des Lebens

Jugendliche und deren Eltern sehnen sich nach einer Alternative zur Jugendweihe, welche nicht Konfirmation oder Firmung ist. Lebenswendefeiern, Segensfeiern, religiöse Jugendfeiern, … sind hier gute Alternativen welche immer mehr nachgefragt werden. So bunt wie die Begriffe, so breit sind die Inhalte gefächert.

Was verbirgt sich dahinter? Welche Angebote gibt es aktuell in Sachsen? Was wäre ein passendes Angebot für Jugendliche vor Ort?

Zum Vernetzungstag können Akteur*innen und Interessent*innen aus Schulen, Kirchen und Sozialer Arbeit voneinander hören und miteinander in Austausch treten. Ziel ist es ein tragfähiges sächsisches Netzwerk zum Thema Lebenswendefeiern zu bilden.“

Vernetzungstag für Akteurinnen und Akteure (Lehrerinnen und Lehrer, haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in den Kirchgemeinden, Sozialer Arbeit und Interessierte) und die, die es werden sollen.

Ablauf:

9.00 Uhr Ankommen

9.30 Uhr Begrüßung

10.00 Uhr Impulsreferat und Austausch

11.15 Uhr Workshops I

12.15 Uhr Mittagspause

13.00 Uhr Workshops II

13.45 Uhr Reflexion und Feedback

14.00 Uhr Ende

 

in Kooperation mit dem TPI Moritzburg und der Schulstiftung der Ev.- Luth. Landeskirche Sachsens

Zielgruppe

  • Hauptberufliche

Anzahl Teilnehmende

Min. 15 / Max. 40

Kosten

  • 20,00 €, Programm/Verpflegung

Stornogebühren gelten gemäß unserer AGB. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.