Zum Hauptinhalt springen

Kalender

Aktion 5000 Brote

image of event

Termin

02.10.2022 - 27.11.2022

Status

Anmeldezeitraum abgelaufen

Anmeldung möglich bis

16.10.2022, 14:10 Uhr

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Konfis backen Brot für die Welt

In diesem Jahr wird wieder gebacken! Wir laden Sie und Euch herzlich zur Beteiligung an der
Aktion „5.000 Brote – Konfirmanden backen Brot für die Welt" des Zentralverbandes des Deutschen
Bäckerhandwerks und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ein. Und wir freuen uns, wenn es
wieder viele spannende Konfi-Stunden in der Backstube geben wird und Gespräche übers Brot und den
Glauben.

Geplant ist der Aktionszeitraum von Erntedank bis zum 1. Advent 2022. Die Bäckerbetriebe öffnen für diese Aktion ihre Backstuben. Konfirmandinnen und Konfirmanden im Alter von ca. 13 bis 14 Jahren sind eingeladen, in überschaubaren Gruppen mit der Pfarrerin bzw. dem Pfarrer Brote zu backen.

Die gemeinsam gebackenen Brote werden von den Bäckereien gespendet und in Gottesdiensten oder bei anderen Gemeindeaktionen zugunsten für Brot für die Welt verspendet. In diesem Jahr sind wir „Gemeinsam stark für Bildung“ und unterstützen drei aktuelle Ausbildungsprojekte für Jugendliche von Brot für die Welt: in Myanmar, in Malawi und in Paraguay.
Darüber hinaus wird im Konfirmandenunterricht Brot zum Thema: unser tägliches Brot, Brot als Element des letzten Abendmahls Jesu, Brot des Lebens … Und ganz nebenbei erleben die Jugendlichen ein Handwerk vor Ort ganz handfest.

Wo finden Sie Material?
Unter www.5000-brote.de finden Sie umfangreiche Arbeitsmaterialien zum Thema sowie alle Informationen zur Aktion. Plakate und Materialien dafür können kostenfrei bestellt werden.

Wir verlosen ein Wochenende!
Übrigens: Die Teilnahme an der Aktion lohnt sich nicht nur für Jugendprojekte, die aus den Spenden für die Brote unterstützt werden, sondern auch für die teilnehmenden Konfi-Gruppen! Denn unter allen teilnehmenden Gruppen wird ein Wochenende in einem sächsischen Rüstzeitheim verlost! Das Landesjugendpfarramt übernimmt die Übernachtungskosten – auf Wunsch ist auch eine Unterstützung bei der Ausgestaltung möglich. Weitere Informationen erteilt Johannes Bartels (Johannes.Bartels@evlks.de).

Zielgruppe

  • Konfirmandinnen und Konfirmanden